Aus- & Weiterbildungen bei der Chamundi Akademie

Du interessierst dich für eine Yogalehrausbildung, möchtest Meditation kompetent weitergeben oder bist auf der Suche nach einer speziellen Weiterbildung?

Ich bin Co-Gründerin der Chamundi Akademie und gebe mit viel Herz und Begeisterung meine Erfahrung & mein Wissen weiter. Hier findest du die Aus- & Weiterbildungen, die ich unterrichte.

Yoga & Stress

Viele Menschen erleben Stress als belastend und erschöpfend. Sie fühlen sich matt, antriebslos und sind mit ihren Alltagaufgaben an der Grenze des Machbaren. Das Abschalten und Entspannen fällt ihnen schwer, da sie eine starke mentale Anspannung verspüren. Aber konkret etwas an der Situation zu verändern, dazu fehlt die Energie oder auch das Wissen um geeignete Methoden. Das löst Unzufriedenheit aus und möglicherweise zeigen sich auch schon die ersten gesundheitlichen Folgen dieser Überlastung.

Stress gilt laut WHO als DIE Krankheit des 21. Jahrhunderts. Die Auswirkungen von Stress können zum Teil gravierende Folgen für die Gesundheit und das weitere Leben von Betroffenen haben. Was zählt ist der gezielte Umgang mit Stress und idealerweise die Vermeidung negativer Folgen.

Du hast als YogalehrerIn jeden Tag mit gestressten Menschen zu tun. Menschen, die sich von dir eine Lösung für ihr Stressproblem oder seine Folgeerscheinungen erhoffen. Deine Teilnehmer wollen sich endlich wieder fit und kraftvoll fühlen. Wollen selbst etwas tun können, um mit ihrem Stresserleben besser umgehen zu können. Sie wünschen sich in den Yogaklassen kleine Auszeiten vom Alltag und erhoffen sich von dir, als YogaleherIn konkrete Handlungsempfehlungen dafür.

In diesem Modul lernst du

  • Was Stress eigentlich ist, wie er entsteht und welche Ursachen er haben kann,
  • Auswirkungen von Stress auf unseren Körper (z.B. Herz-Kreislauf, Hormonsystem, Nervensystem, Muskelsystem)
  • Abgrenzung von Stress ggü. Burnout
  • Methoden zur Stressprävention, - bewältigung
  • Yogamethoden für den Einsatz bei Stress praktisch sowie theoretisch
  • Yoga – der Weg über den Körper (z.B. Asana, Pranayama, Mudra)
  • Yoga – der Weg über die geistig / mentale Ebene (z.B. Meditation & Achtsamkeit, Mantra, Visualisierungen)
  • Ideen zur Unterrichtsgestaltung

Das erwartet dich

Das Thema „Stresserleben und der gezielte Umgang damit“ ist für mich ein Herzensthema. Mich persönlich begleitet Stress schon sehr lange und ich habe mir selbst Mittel und Wege gesucht, um damit umzugehen und seine Folgen zu vermeiden. Dieses Modul ist so konzipiert, dass wir viel Raum für die praktische Anwendung der unterschiedlichen Methoden haben – wir können sie direkt ausprobieren und ihre Wirkung an uns erfahren. Betrachte dieses Seminar gerne als eine kleine Auszeit für dich, in der du neben viel Theorie auch jede Menge praktische Tipps für die Yogastunde, aber auch für dich ganz persönlich mitnehmen kannst. Freue dich auf eine große Vielfalt an Möglichkeiten, die Yoga bei Stress & zur Prävention zu bieten hat. Ich freue mich sehr darauf mit dir gemeinsam dieses wichtige Thema zu erforschen und dich ein Stück auf deinem Weg begleiten zu dürfen.

Buchung und weitere Infos über die Chamundi Akademie: Bitte hier klicken!

oder stelle mir deine Fragen direkt:

Yoga Nidra I & II

Lerne den „Schlaf der Yogis“ in diesem Modul kennen und lieben!

Lass uns eintauchen in eine sanfte und achtsame Yogapraxis, lass uns den Atem wahrnehmen, um dann gemeinsam Yoga Nidra zu praktizieren. Yoga Nidra wird auch gerne die „Perle der Tiefenentspannung“ oder auch der Schlaf der Yogis genannt. Es ist eine Yogapraxis, die zu physischer, mentaler und emotionaler Entspannung führt. Der gesamt Organismus darf tiefgreifend entspannen, um so Regenerationsprozesse anzustoßen.

Das erwartet dich Du bekommst die Gelegenheit Yoga Nidra als Methode in Theorie und Praxis fundiert kennenzulernen. Das intensive Praktizieren erlaubt ein tieferes Verständnis für diese Technik und macht die Wirkungen von Yoga Nidra bewusst erlebbar. Die Selbsterfahrung bildet in diesem Modul ein zentrales Element. Ein authentisches Weitergeben der Methode an deine Yogaschüler wird so möglich.

Inhalte Modul 1 (20h)

  • Hintergründe und Ursprung von Yoga Nidra
  • Vorstellung unterschiedlicher Traditionen (z.B. Satyananda, Para Yoga)
  • Einführung und Erarbeitung Sankalpa
  • Aufbau und Struktur von Yoga Nidra - Einführung
  • Stimme und Sprache als Werkzeug des Yoga Nidra-Lehrers
  • Körperliche und physiologische Grundlagen der Entspannung
  • Praktische Yoga Nidra Übungen

Inhalte Modul 2 (20h)

  • Aufbau und Struktur von Yoga Nidra – Vertiefung
  • Einblick in die Yoga Psychologie
  • Physiologie des Menschen: Nervensystem, Gehirn
  • Yoga Nidra als spirituell-meditative Praxis
  • Unterrichtsgestaltung Yoga Nidra
  • Anwendungsbereiche und Kontraindikationen
  • Praktische Yoga Nidra Übungen

Das Modul ist für dich geeignet,…

Wenn du Yoga Nidra als Methode kennenlernen möchtest und dir vorstellen kannst sie an deine Yogaschüler weiterzugeben. Du solltest ein Interesse an Entspannungsverfahren und auch an Meditation mitbringen und Lust haben Yoga Nidra auch außerhalb dieses Moduls zu praktizieren. Ich freue mich auf dich und darauf dir diese spannende Methode näherzubringen. Zusatzinformation

Im Vorfeld zum Modul erhältst du eine Yoga Nidra Ansage als Audio-Datei, um dich schon einmal mit der Technik vertraut zu machen und Yoga Nidra selbst zu erfahren. Die Ansage von Yoga Nidra übst du im zweiten Modul innerhalb der Gruppe. Zudem ist eine schriftliche Ausarbeitung zum Thema vorzunehmen (Details und Umfang erfährst du in Modul 1). Erst nach Einreichung dieser Ausarbeitung erhältst du dein Zertifikat.

Dieses Weiterbildungsmodul besteht aus zwei Wochenenden, die nur gemeinsam gebucht werden können.

Buchung und weitere Infos über die Chamundi Akademie: Bitte hier klicken!

oder stelle mir deine Fragen direkt: